I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnahme der Signatarbotschaften, der Balkangesandtschaften, der Botschaften in Madrid, Rom (Vat.), Washington, Tokio und der Gesandtschaft in Stockholm, 23. Juli 1914

From World War I Document Archive
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(New page: WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > '''I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnah...)
 
 
(3 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
[[Main Page | WWI Archive]] > [[Die Österreichisch-Ungarischen Dokumente zum Kriegsausbruch|Dokumente zum Kriegsausbruch]] > '''I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnahme der Signatarbotschaften, der Balkangesandtschaften, der Botschaften in Madrid, Rom (Vat.), Washington, Tokio und der Gesandtschaft in Stockholm, 23. Juli 19144'''
+
[[Main Page | WWI Archive]] > [[Die Österreichisch-Ungarischen Dokumente zum Kriegsausbruch|Dokumente zum Kriegsausbruch]] > '''I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnahme der Signatarbotschaften, der Balkangesandtschaften, der Botschaften in Madrid, Rom (Vat.), Washington, Tokio und der Gesandtschaft in Stockholm, 23. Juli 1914'''
 
<hr>
 
<hr>
  
 +
 +
Prot. Nr. 5108 - 5129
 +
 +
 +
<p align="right">  W i e n ,  den 23. Juli 1914 &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;</p>
 +
 +
 +
<center>
 +
T e l e g r a m m &nbsp;  i n &nbsp;  Z i f f e r n</center>
 +
 +
 +
<blockquote>
 +
    Der k. u. k. Gesandte in Belgrad hat heute Donnerstag, den 23. 1. M., der königlich serbischen Regierung eine Note überreicht, in welcher diese aufgefordert wird, eine Anzahl von Forderungen binnen 48 Stunden anzunehmen, die wir auf Grund der Ergebnisse der Sarajevoer Untersuchung und der Erkenntnis uns zu stellen gezwungen sehen, daß wir der von Belgrad aus schon seit Jahren betriebenen Aufwiegelung unserer südlichen Grenzländer ein Ende bereiten müssen. Vorstehendes zu Euer :/. Informationen und Regelung Ihrer Sprache.
 +
</blockquote>
  
  

Latest revision as of 22:31, 13 May 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnahme der Signatarbotschaften, der Balkangesandtschaften, der Botschaften in Madrid, Rom (Vat.), Washington, Tokio und der Gesandtschaft in Stockholm, 23. Juli 1914



Prot. Nr. 5108 - 5129


W i e n , den 23. Juli 1914            


T e l e g r a m m   i n   Z i f f e r n


Der k. u. k. Gesandte in Belgrad hat heute Donnerstag, den 23. 1. M., der königlich serbischen Regierung eine Note überreicht, in welcher diese aufgefordert wird, eine Anzahl von Forderungen binnen 48 Stunden anzunehmen, die wir auf Grund der Ergebnisse der Sarajevoer Untersuchung und der Erkenntnis uns zu stellen gezwungen sehen, daß wir der von Belgrad aus schon seit Jahren betriebenen Aufwiegelung unserer südlichen Grenzländer ein Ende bereiten müssen. Vorstehendes zu Euer :/. Informationen und Regelung Ihrer Sprache.



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > I, 72. Graf Berchtold an alle k. u. k. Missionen mit Ausnahme der Signatarbotschaften, der Balkangesandtschaften, der Botschaften in Madrid, Rom (Vat.), Washington, Tokio und der Gesandtschaft in Stockholm, 23. Juli 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox