II, 25. Freiherr von Giesl an Grafen Berchtold, 25. Juli 1914

From World War I Document Archive
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
 
Line 12: Line 12:
  
 
<p align="right">
 
<p align="right">
S e m l i n ,  den 25. Juli 1914<br>
+
S e m l i n ,  den 25. Juli 1914 &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;<br>
Aufg. 8 Uhr p. m.<br>
+
Aufg. 8 Uhr p. m. &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;<br>
Eingetr. 9 Uhr p. m.</p>
+
Eingetr. 9 Uhr p. m. &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;</p>
  
  

Latest revision as of 17:14, 5 April 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > II, 25. Freiherr von Giesl an Grafen Berchtold, 25. Juli 1914



Freiherr von Giesl an Grafen Berchtold[1]


Telegramm o. Nr.


S e m l i n , den 25. Juli 1914            
Aufg. 8 Uhr p. m.            
Eingetr. 9 Uhr p. m.            


Ich habe infolge ungenügender Antwort der königlich serbischen Regierung auf unsere am 23.
1. M. gestellten Forderungen die diplomatischen Beziehungen mit Serbien für abgebrochen erklärt und mit Personal der Gesandtschaft Belgrad verlassen.




  1. Vgl. die Fassung im Österreichisch-ungarischen Rotbuch, Nr. 24.



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > II, 25. Freiherr von Giesl an Grafen Berchtold, 25. Juli 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox