II, 45. Zirkulartelegramm an die k. u. k. Missionen, 25. Juli 1914

From World War I Document Archive
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(New page: WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > '''II, 45. Zirkulartelegramm an die k. u. k. Missionen, 25. Ju...)
 
 
(One intermediate revision by one user not shown)
Line 3: Line 3:
  
  
 +
<center>
 +
Prot. Nr. 5240</center>
  
  
 +
Telegramm in claris
 +
 +
 +
<p align="right">
 +
W i e n ,  den 25. Juli 1914 &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;</p>
 +
 +
 +
<blockquote>
 +
    Ministerpräsident Pasiƒ überbrachte heute vor 6 Uhr dem k. u. k. Gesandten unbefriedigende Antwort auf unsere Note. Baron Giesl erklärte hierauf die diplomatischen Beziehungen als abgebrochen und verließ mit dem Personal der Gesandtschaft Belgrad. Serbische Regierung soll bereits um 3 Uhr nachmittag Mobilisierung der serbischen Armee angeordnet haben. Vorstehendes zu Euer Exzellenz Information und Mitteilung an die dortige Regierung.</blockquote>
  
  

Latest revision as of 17:29, 5 April 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > II, 45. Zirkulartelegramm an die k. u. k. Missionen, 25. Juli 1914



Prot. Nr. 5240


Telegramm in claris


W i e n , den 25. Juli 1914            


Ministerpräsident Pasiƒ überbrachte heute vor 6 Uhr dem k. u. k. Gesandten unbefriedigende Antwort auf unsere Note. Baron Giesl erklärte hierauf die diplomatischen Beziehungen als abgebrochen und verließ mit dem Personal der Gesandtschaft Belgrad. Serbische Regierung soll bereits um 3 Uhr nachmittag Mobilisierung der serbischen Armee angeordnet haben. Vorstehendes zu Euer Exzellenz Information und Mitteilung an die dortige Regierung.



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > II, 45. Zirkulartelegramm an die k. u. k. Missionen, 25. Juli 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox