III, 116. Herr von Mérey an Grafen Berchtold, 3. August 1914

From World War I Document Archive
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m
Line 20: Line 20:
 
</blockquote>
 
</blockquote>
 
<blockquote>
 
<blockquote>
     Ich habe mich dem Minister des Äußern gegenüber im Sinne ersten Teiles des Telegrammes Nr. 925 Euer Exzellenz vom 2. 1. M. ausgesprochen<ref>Siehe III, Nr. 106.    (Zurück)</ref>.
+
     Ich habe mich dem Minister des Äußern gegenüber im Sinne ersten Teiles des Telegrammes Nr. 925 Euer Exzellenz vom 2. 1. M. ausgesprochen<ref>Siehe [[III, 106. Graf Berchtold an die k. u. k. Botschafter in Rom und Berlin, 2. August 1914|III, Nr. 106]].    (Zurück)</ref>.
 
</blockquote>
 
</blockquote>
 
<blockquote>
 
<blockquote>

Revision as of 21:31, 4 June 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 116. Graf Szögyény an Grafen Berchtold, 3. August 1914



Telegramm Nr. 588


R o m , den 3. August 1914
Aufg. 2 Uhr 40 M. p. m.
Eingetr. 9 Uhr • / . p. m.


C h i f f r e   —   G e h e i m


Kompensationsfrage.
Ich habe mich dem Minister des Äußern gegenüber im Sinne ersten Teiles des Telegrammes Nr. 925 Euer Exzellenz vom 2. 1. M. ausgesprochen[1].
Marquis San Giuliano bestritt mit dem Euer Exzellenz bereits bekannten Raisonnement den Eintritt des casus foederis für Italien.




  1. Siehe III, Nr. 106. (Zurück)



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 116. Graf Szögyény an Grafen Berchtold, 3. August 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox