Difference between revisions of "III, 118. Graf Berchtold an Herrn von Mérey in Rom, 3. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
m
 
(One intermediate revision by the same user not shown)
Line 16: Line 16:
  
 
<blockquote>
 
<blockquote>
     Im Verfolge meines heutigen Telegrammes Nr. 936 und mit Bezug auf Euer Exzellenz Telegramm Nr. 580 von gestern<ref>Siehe III, Nr. 117  und   109.     (Zurück)</ref>.
+
     Im Verfolge meines heutigen Telegrammes Nr. 936 und mit Bezug auf Euer Exzellenz Telegramm Nr. 580 von gestern<ref>Siehe [[III, 117. Graf Berchtold an die k. u. k. Botschafter in Berlin und Rom, 3. August 1914|III, Nr. 117]]   und [[III, 109. Herr von Mérey an Grafen Berchtold, 2. August 1914|III, Nr.  109]].   </ref>.
 
</blockquote>
 
</blockquote>
 
<blockquote>
 
<blockquote>

Latest revision as of 18:38, 25 June 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 118. Graf Berchtold an Herrn von Mérey in Rom, 3. August 1914



Telegramm Nr. 939


W i e n , den 3. August 1914
Chiffr. 11 Uhr 10 M. p. m.


C h i f f r e   —   G e h e i m


Im Verfolge meines heutigen Telegrammes Nr. 936 und mit Bezug auf Euer Exzellenz Telegramm Nr. 580 von gestern[1].

Ich halte es vorläufig nicht für opportun, daß Euer • / . auf die Note San Giulianos schriftlich antworten, und ersuche Euer • / . mir umgehend Hochdero Auffassung über den dem italienischen Vorgehen gegenüber zu beobachtenden modus procedendi telegraphisch zu berichten.




  1. Siehe III, Nr. 117 und III, Nr. 109.



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 118. Graf Berchtold an Herrn von Mérey in Rom, 3. August 1914