III, 136. Graf Szögyény an Grafen Berchtold, 5. August 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 136. Graf Szögyény an Grafen Berchtold, 5. August 1914



Telegramm Nr. 379


B e r l i n , den 5. August 1914
Aufg. 5 Uhr • / . a. m.
Eingetr. 11 Uhr • / . a. m.


C h i f f r e


England.
Heute abends 8 Uhr hat der englische Botschafter seine Pässe verlangt, welche ihm morgen 11 Uhr vormittags zugestellt werden.
Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht durch Berlin, und um 9 Uhr waren bereits die Fenster der englischen Botschaft eingeschlagen.
Die spontane Erregung des Volkes ist viel größer gegen England, als sie gegen Rußland und Frankreich war.
Englischer Botschafter, von Unterstaatssekretär befragt, ob sein Vorgehen nur Abbruch der diplomatischen Beziehungen oder den Krieg bedeute, antwortete: »den Krieg«.



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 136. Graf Szögyény an Grafen Berchtold, 5. August 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox