III, 20. Graf Berchtold an Grafen Szápáry in Petersburg, 29. Juli 1914

From World War I Document Archive
(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(New page: WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > '''III, 20. Graf Berchtold an Grafen Szápáry in Petersburg, ...)
 
Line 3: Line 3:
  
  
 +
Telegramm Nr. 194
  
  
 +
<p align="right">
 +
W i e n ,  den 29. Juli 1914<br>
 +
Chiffr. 11 Uhr 45 M. p. m.</p>
 +
 +
 +
<center>
 +
T e l e g r a m m  i n  Z i f f e r n</center>
 +
 +
 +
<blockquote>
 +
    Euer  • / .  Telegramm Nr. 176 vom 29. 1. M.<ref>Siehe III, Nr. 17.  (Zurück)</ref>
 +
</blockquote>
 +
<blockquote>
 +
    Euer  • / .  können jedenfalls der Wahrheit entsprechend Herrn Sazonow gegenüber darauf hinweisen, daß, als Ihre Meldung über seine Mediationsanregung hier eintraf, die Erklärung des Kriegszustandes bereits endgültig beschlossen gewesen sei.</blockquote>
 +
 +
 +
<hr>
 +
 +
 +
<references/>
  
  

Revision as of 19:29, 14 March 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 20. Graf Berchtold an Grafen Szápáry in Petersburg, 29. Juli 1914



Telegramm Nr. 194


W i e n , den 29. Juli 1914
Chiffr. 11 Uhr 45 M. p. m.


T e l e g r a m m i n Z i f f e r n


Euer • / . Telegramm Nr. 176 vom 29. 1. M.[1]
Euer • / . können jedenfalls der Wahrheit entsprechend Herrn Sazonow gegenüber darauf hinweisen, daß, als Ihre Meldung über seine Mediationsanregung hier eintraf, die Erklärung des Kriegszustandes bereits endgültig beschlossen gewesen sei.




  1. Siehe III, Nr. 17. (Zurück)



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 20. Graf Berchtold an Grafen Szápáry in Petersburg, 29. Juli 1914


Personal tools
Namespaces
Variants
Actions
Navigation
Toolbox