Difference between revisions of "III, 26. Immediatvortrag des Grafen Berchtold, 29. Juli 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
m
Line 4: Line 4:
  
 
<center>
 
<center>
Immediatvortrag des Grafen Berchtold<ref>Vgl. II, Nr. 78 und 97.    (Zurück)</ref></center>
+
Immediatvortrag des Grafen Berchtold<ref>Vgl. [[II, 78. Immediatvortrag des Grafen Berchtold, 27. Juli 1914|II, Nr. 78]] und [[II, 97. Graf Berchtold an das königlich serbische Ministerium des Äußern (Kriegserklärung), 28. Juli 1914|II, Nr. 97]].    (Zurück)</ref></center>
  
  

Revision as of 20:33, 4 June 2009

WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 26. Immediatvortrag des Grafen Berchtold, 29. Juli 1914



Immediatvortrag des Grafen Berchtold[1]


W i e n , den 29. Juli 1914           


A l l e r g n ä d i g s t e r   H e r r !
Nachdem die Nachrichten von einem Gefechte bei Temes¬Kubin keine Bestätigung erfahren haben, hingegen bloß eine Einzelmeldung über ein geringfügiges Geplänkel bei Gradiste vorlag, die wohl nicht geeignet erschien, zur Begründung eines gewichtigen Staatsaktes herangezogen zu werden, habe ich es in Anhoffnung der nachträglichen allergnädigsten Genehmigung Euer Majestät auf mich genommen, aus der an Serbien gerichteten Kriegserklärung den Satz über den Angriff serbischer Truppen bei Temes¬Kubin zu eliminieren.


In tiefster Ehrfurcht


(gez.) Berchtold




  1. Vgl. II, Nr. 78 und II, Nr. 97. (Zurück)



WWI Archive > Dokumente zum Kriegsausbruch > III, 26. Immediatvortrag des Grafen Berchtold, 29. Juli 1914