Nr. 224. Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 26. Juli 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > Nr. 224.
Nr. 224
Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt1

Telegramm 109                               Wien, den 26. Juli 19142

     Graf Czernin meldet, daß der König von Rumänien ihm gegen-
über bei Besprechung der serbischen Note einzelne Punkte kritisiert
habe. Die im Laufe der Unterredung seitens des Grafen Czernin
zweimal mit Nachdruck gemachte Bemerkung, daß der Dreibund
mit Riunänien immer stärker sei als seine Gegner, hat der König
beide Male widerspruchslos entgegengenommen.

                                                       T s c h i r s c h k y


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Wien 610 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
80 nachm. Eingangsvermerk: 26. Juli nachm.