Nr. 273. Der Staatssekretär des Auswärtigen an den Botschafter in Rom, 27. Juli 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > Nr. 273.
Nr. 273
Der Staatssekretär des Auswärtigen an den Botschafter in Rom1

Telegramm 24 Berlin, den 27. Juli 19142

     Fürst Lichnowsky telegraphiert:

               »Wie ich im Foreign Office . . . . . . . . . . entspräche nicht den
          den Tatsachen«3.

     Bitte dort immer aufs neue darauf hinweisen, daß gerade in
der Geschlossenheit des Dreibunds nach außen sicherste Gewähr für
eine seinen Interessen entsprechende Lösung der Krisis hegt.

                                                                                           J a g o w


1 Nach dem Konzept. Entwurf von Bergens Hand.
2 100 nachm. zum Haupttelegraphenamt
3 Hier ist Lichnowskys Telegramm vom 26. Juli (Nr. 237) eingefügt.