Nr. 31 Der Gesandte in Berlin an das Ministerium des Äußern

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 4 > Anhang IV. > Nr. 31
Nr. 31
Der Gesandte in Berlin an das Ministerium des Äußern

Telegramm                               Berlin, den 2. August 19141

     Frankreich hat auf Ultimatum 10 gestern geantwortet, es müsse
sich vorbehalten, seine Interessen zu wahren, hat um 50 mobilisiert.
Kriegserklärung gegenüber Frankreich noch zurückgehalten, da dessen
Stellung noch nicht ganz geklärt. Italien vorläufig neutral. England
gibt ausweichende Antworten, Möglichkeit einer Neutralität andeutend,
falls wir belgische Neutralität achten. Trotzdem wird hier ange-
nommen, daß es sich zum Angriff auf uns entscheiden wird. Däne-
mark schielt nach England.

                                                                      L e r c h e n f e l d


1 Zum Telegraphenamt 1230 nachm.