Nr. 366 Der Zar an den Kaiser, 29. Juli 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 2 > Nr. 366.
Nr. 366
Der Zar an den Kaiser1

Telegramm (ohne Nummer)     Peterhof Palais, den 29. Juli 19142

     Thanks for your telegram conciliatory and
friendly. Whereas official message presented to-
day by your ambassador to my minister was con-
veyed in a very different tone3, Beg you to explain
this divergency
. It would be right to give over
the Austro-servian problem to the Hague Confe-
rence
4. Trust in your wisdom and friendship.

                                        Your loving N i c k y5
                                          Danke gleichfalls

                                        Ü b e r s e t z u n g
     Danke für Dein versöhnliches und freundschaftliches
Telegramm. Dagegen war die heute von Deinem Bot-
schafter meinem Minister übergebene offizielle Mitteilung
in einem ganz anderen Ton gehalten. Bitte Dich, diese
Verschiedenheit aufzuklären
. Es würde sich empfehlen,
das österreichisch-serbische Problem der Haager Konferenz
vorzulegen. Vertraue auf Deine Weisheit und Freundschaft.

                              Dein Dich liebender N i c k y
                                        Danke gleichfalls






Nanu !












Nanu !


1 Nach der Niederschrift des Telegraphenamts. Siehe Nr. 359.
2 Aufgegeben in Peterhof Palais 820 nachm., aufgenommen im Neuen Palais
842 nachm.
3 Siehe Nr. 342 und 378.
4 Am Rand rechts Ausrufungszeichen des Kaisers.
5 Vgl. deutsches Weißbuch vom Mai 1915, S. 35, Nr. 22, IV. Weiteres Tele-
gramm siehe Nr 390.