Nr. 376a Der Botschafter in Petersburg an das Auswärtige Amt, 29. Juli 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 2 > Nr. 376a.
Nr. 376a
Der Botschafter in Petersburg an das Auswärtige Amt1

Telegramm 180                               Petersburg, den 29. Juli 19142

     Folgendes hier nicht entzifferbares Telegramm, um dessen Ent-
zifferung und Mitteilung hierher gebeten wird, aus Warschau hier
eingegangen :
     Alle Truppen aus Manöver zurückberufen, teilweise an öster-
reichische Grenze abgegangen.

                                                            P o u r t a l è s


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Petersburg 723 vorm., angekommen im Auswärtigen Amt
1014 nachm. Vom Chiffrierbureau nach Peterburg weitergegeben. Am
30. Juli 80 vorm. dem Generalstab, Kriegsministerium, Admiralstab und
Reichsmarineamt mitgeteilt.