Nr. 740 Der preußische Gesandte in München an das Auswärtige Amt, 3. August 1914

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 4 > Nr. 740.
Nr. 740
Der preußische Gesandte in München an das Auswärtige Amt1

Telegramm 29                               München, den 3. August 19142

     Hiesiger französischer Gesandter Allize hat gestern ausgesprochen,
man sei in Paris augenscheinlich zweifelhaft, ob casus foederis ein-
getreten sei. Die geringe Anzahl Personen, die den Vertrag kennen,
schienen ihn verschieden zu interpretieren.                     Treutler


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in München 1150 vorm., angekommen im Auswärtigen Amt
25 nachm. Eingangsvermerk: 3. August nachm. Entzifferung am 3. August
an den Kaiser gegeben Am gleichen Tage ins Amt zurückgelangt