Difference between revisions of "Nr. 377 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 29. Juli 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
Line 16: Line 16:
 
<sup>2</sup> 10<sup>30</sup> nachm. zum Haupttelegraphenamt, dort abgefertigt 11<sup>50</sup> nachm.; an- <br>
 
<sup>2</sup> 10<sup>30</sup> nachm. zum Haupttelegraphenamt, dort abgefertigt 11<sup>50</sup> nachm.; an- <br>
 
gekommen auf der Botschaft in Wien 30. Juli 6<sup>0</sup> vorm. <br>
 
gekommen auf der Botschaft in Wien 30. Juli 6<sup>0</sup> vorm. <br>
<sup>3</sup> Siehe Nr. 323. Schon vorher war f.m 29. Juli 10<sup>18</sup> nachm. an die Botschaft <br>
+
<sup>3</sup> Siehe [[Nr. 323 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 28. Juli 1914|Nr. 323]]. Schon vorher war f.m 29. Juli 10<sup>18</sup> nachm. an die Botschaft <br>
 
in Wien offen (186) telegraphiert worden : » Sofort Drahtantwort, ob Telegramm <br>
 
in Wien offen (186) telegraphiert worden : » Sofort Drahtantwort, ob Telegramm <br>
Nr. 174 von gestern dort angekommen. Auswärtiges Amt.« Dieses Tele- <br>
+
[[Nr. 174. Aufzeichnung des Unterstaatssekretärs des Auswärtigen, 25. Juli 1914|Nr. 174]] von gestern dort angekommen. Auswärtiges Amt.« Dieses Tele- <br>
gramm ist nur bei den Akten der Botschaft in Wien. Siehe ferner Nr. 388.
+
gramm ist nur bei den Akten der Botschaft in Wien. Siehe ferner [[Nr. 388 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 30. Juli 1914|Nr. 388]].

Revision as of 17:36, 9 July 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > Nr. 377.
Nr. 377
Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien1

Telegramm 189                               Berlin, den 29. Juli 19142

     Erwarte umgehende Erledigung des Erlasses Nr. 1743.

                                                  B e t h m a n n   H o l l w e g



1 Nach dem Konzept von der Hand des Reichskanzlers.
2 1030 nachm. zum Haupttelegraphenamt, dort abgefertigt 1150 nachm.; an-
gekommen auf der Botschaft in Wien 30. Juli 60 vorm.
3 Siehe Nr. 323. Schon vorher war f.m 29. Juli 1018 nachm. an die Botschaft
in Wien offen (186) telegraphiert worden : » Sofort Drahtantwort, ob Telegramm
Nr. 174 von gestern dort angekommen. Auswärtiges Amt.« Dieses Tele-
gramm ist nur bei den Akten der Botschaft in Wien. Siehe ferner Nr. 388.