Nr. 431 Der Staatssekretär des Auswärtigen an den Botschafter in Konstantinopel, 30. Juli 1914

From World War I Document Archive
Revision as of 20:57, 4 August 2015 by Rdh7 (talk | contribs) (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 2")

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 2 > Nr. 431.
Nr. 431
Der Staatssekretär des Auswärtigen an den Botschafter in Konstantinopel1

Telegramm 284                               Berlin, den 30. Juli 19142

     Mit streng vertraulicher Mitteilung an Markgraf Pallavicini
einverstanden, sobald Ew. Exz. aus Unterhandlung mit Großwesir
Überzeugung gewonnen haben, daß Türkei auf skizzierten Vorschlag
im wesentlichen eingeht3.

                                                                 J a g o w


1 Nach dem Konzept. Entwurf von Zimmermanns Hand.
2 445 nachm. zum Haupttelegraphenamt.
3 Siehe Nr. 398.