Difference between revisions of "Nr. 440 Der Reichskanzler an den Kaiser, 30. Juli 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
m (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 2")
 
Line 19: Line 19:
 
es expedieren zu lassen.« <br>
 
es expedieren zu lassen.« <br>
 
<sup>2</sup> 8<sup>55</sup> nachm. zum Haupttelegraphenamt.<br>
 
<sup>2</sup> 8<sup>55</sup> nachm. zum Haupttelegraphenamt.<br>
<sup>3</sup> Siehe [[Nr. 395 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|Nr. 395]], [[Nr. 434 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 30. Juli 1914|434]], [[Nr. 437 Der Kaiser an den Kaiser von Österreich, 30. Juli 1914|437]], [[Nr. 441 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|441]], [[Nr. 450 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|450]], [[Nr. 464 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 31. Juli 1914|464]], [[Nr. 465 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 31. Juli 1914|465]], [[Nr. 468 Aufzeichnung des Dirigenten der politischen Aoteilung im Auswärtigen Amt, 31. Juli 1914|468]] und 482 Reise Tisza's <br>
+
<sup>3</sup> Siehe [[Nr. 395 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|Nr. 395]], [[Nr. 434 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 30. Juli 1914|434]], [[Nr. 437 Der Kaiser an den Kaiser von Österreich, 30. Juli 1914|437]], [[Nr. 441 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|441]], [[Nr. 450 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 30. Juli 1914|450]], [[Nr. 464 Der Reichskanzler an den Botschafter in Wien, 31. Juli 1914|464]], [[Nr. 465 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 31. Juli 1914|465]], [[Nr. 468 Aufzeichnung des Dirigenten der politischen Aoteilung im Auswärtigen Amt, 31. Juli 1914|468]] und [[Nr. 482 Der Kaiser von Österreich an den Kaiser, 31. Juli 1914|482]] Reise Tisza's <br>
 
siehe  [[Nr. 465 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 31. Juli 1914|Nr. 465]] Abs. 4. <br>
 
siehe  [[Nr. 465 Der Botschafter in Wien an das Auswärtige Amt, 31. Juli 1914|Nr. 465]] Abs. 4. <br>

Latest revision as of 14:54, 10 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 2 > Nr. 440.
Nr. 440
Der Reichskanzler an den Kaiser1

Telegramm (ohne Nummer)                     Berlin, den 30. Juli 19142

     Antwort aus Wien wird frühestens morgen mittag hier sein, da
Graf Tisza erst morgen früh in Wien eintrifft3.

                                                                 Alleruntertänigst
                                                            v. Bethmann Hollweg


1 Konzept von des Reichskanzlers Hand. Dazu auf angefügtem Blatt der
Vermerk des Kanzlers vom 30. Juli: »Es ist wohl notwendig, daß ich an-
liegendes Telegramm an S. M. sende? Wenn keine Bedenken, bitte ich
es expedieren zu lassen.« 
2 855 nachm. zum Haupttelegraphenamt.
3 Siehe Nr. 395, 434, 437, 441, 450, 464, 465, 468 und 482 Reise Tisza's
siehe Nr. 465 Abs. 4.