Nr. 483 Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt, 31. Juli 1914

From World War I Document Archive
Revision as of 22:26, 4 August 2015 by Rdh7 (talk | contribs) (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 483.
Nr. 483
Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt1

Telegramm 235                               Paris, den 31. Juli 19142

     Öffentliche Meinung dank der Bemühungen der Regierung heute
etwas weniger erregt. Hoffnung auf Erfolg schwebender Verhand-
lungen wieder belebt. Verdächtigungen, daß wir zum Kriege treiben,
abflauend. Stimmung für den Fall, daß Frieden nicht zu bewahren,
resigniert entschlossen.
                                                                                S c h o e n


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Paris 1250 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
250 nachm.; Eingangsvermerk: 31. Juli nachm.