Nr. 550 Der Botschafter in Rom an das Auswärtige Amt, 1. August 1914

From World War I Document Archive
Revision as of 22:24, 4 August 2015 by Rdh7 (talk | contribs) (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")

Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 550.
Nr. 550
Der Botschafter in Rom an das Auswärtige Amt1

Telegramm 166                               Rom, den 1. August 19142 3

     Nach Nachrichten ist hier in der Tat eine rumänische Anfrage
über die militärischen Maßnal men eingegangen. Es ist hier aber
bisher vermieden worden, darauf zu antworten.

     San Giuliano steht auf dem Standpunkt, daß eine direkte Hilfe
bei dem österreichischen Vorgehen gegen Serbien für Rumänien
ebenso unmöghch ist, wie für Italien.
                                                                           F l o t o w


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Rom 1225 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
325 nachm. Eingangsvermerk des Amts: 1. August nachm. Abschrift »Nach
Nachrichten zu antworten« wurde nach Vornahme kleiner
Änderungen am 2. August dem Generalstab mitgeteilt.
3 Nr. 519.