Difference between revisions of "Nr. 551 Der Botschafter in Petersburg an das Auswärtige Amt, 1. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
m (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")
Line 1: Line 1:
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 1]] > '''Nr. 551.'''<hr>
+
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 3]] > '''Nr. 551.'''<hr>
  
 
<center>Nr. 551</center>  
 
<center>Nr. 551</center>  

Revision as of 22:23, 4 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 551.
Nr. 551
Der Botschafter in Petersburg an das Auswärtige Amt1

Telegramm 210                         Petersburg, den 1. August 19142

     Militärattaché meldet auch für Generalstab, Großfürstentum
Finnland in Kriegszustand erklärt. Aufrechterhaltung der Ruhe
und Ordnung dem Oberkommandierenden des Militärbezirks Peters-
bürg übertragen. Unverbürgt verlautet von mehreren Seiten, daß
Teile der Garde nach Finnland transportiert werden sollen3.

                                                                      P o u r t a l è s


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Petersburg 1135 vorm., angekommen im Auswärtigen
Amt 325 nachm Eingangsvermerk: 1. August nachm. Am 1. August
dem Generalstab, Kriegsministerium, Admiralstab, Reichsmarineamt mit-
geteilt, abgesandt durch Boten 430 nachm.
3 Siehe hingegen Nr. 521.