Difference between revisions of "Nr. 603 Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt, 1. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
m (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")
 
Line 18: Line 18:
 
<sup>2</sup>  Aufgegeben in London 8<sup>26</sup>  nachm., angekommen im Auswärtigen Amt <br>
 
<sup>2</sup>  Aufgegeben in London 8<sup>26</sup>  nachm., angekommen im Auswärtigen Amt <br>
 
11<sup>10</sup>  nachm.; Eingangsvermerk: 1. August nachm. <br>
 
11<sup>10</sup>  nachm.; Eingangsvermerk: 1. August nachm. <br>
<sup>3</sup>  Siehe Nr. 562. <br>
+
<sup>3</sup>  Siehe [[Nr. 562 Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt, 1. August 1914|Nr. 562]]. <br>
<sup>4</sup>  Siehe Nr. 596. <br>
+
<sup>4</sup>  Siehe [[Nr. 596 Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt, 1. August 1914|Nr. 596]]. <br>
<sup>5</sup>  Siehe Nr. 578. <br>
+
<sup>5</sup>  Siehe [[Nr. 578 Der Reichskanzler an den Botschafter in London, 1. August 1914|Nr. 578]]. <br>
<sup>6</sup>  Siehe auch Nr. 630 und 631.
+
<sup>6</sup>  Siehe auch [[Nr. 630 Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt, 2. August 1914|Nr. 630]] und [[Nr. 631 Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt, 2. August 1914|631]].

Latest revision as of 19:11, 8 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 603.
Nr. 603
Der Botschafter in London an das Auswärtige Amt1

Telegramm 214                               London, den 1. August 19142

     Mein heutiges Telegramm Nr. 2053 durch mein späteres Tele-
gramm Nr. 2124 aufgehoben. Da positiver englischer Vorschlag
überhaupt nicht vorliegt, ist dortseitiges Telegramm Nr. 2045 er-
ledigt. Habe deshalb keine weiteren Schritte unternommen6.

                                                                      L i c h n o w s k y


1 Nach der Entzifferung. — Vgl. deutsches Weißbuch vom Mai 1905 S. 49.
2 Aufgegeben in London 826 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
1110 nachm.; Eingangsvermerk: 1. August nachm.
3 Siehe Nr. 562.
4 Siehe Nr. 596.
5 Siehe Nr. 578.
6 Siehe auch Nr. 630 und 631.