Difference between revisions of "Nr. 622 Der Geschäftsträger in Cetinje an das Auswärtige Amt, 2. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
(Created page with " WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > '''Nr. 622.'''<hr> <center>Nr. 622</cente...")
 
m (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")
 
Line 1: Line 1:
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 1]] > '''Nr. 622.'''<hr>
+
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 3]] > '''Nr. 622.'''<hr>
  
 
<center>Nr. 622</center>
 
<center>Nr. 622</center>

Latest revision as of 22:47, 4 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 622.
Nr. 622
Der Geschäftsträger in Cetinje an das Auswärtige Amt1

Telegramm 24                               Cattaro, den 1. August 19142

     Heute zu einmaliger Sitzung zusammengetretene Skupschtina
hat Ministerium Vertrauensvotum erteilt und beschlossen, der Re-
gierung in jeder Beziehung freie Hand zu lassen. Sie verlangt
jedoch, daß an Österreich Krieg erklärt würde, um den serbischen
Brüdern zu Hilfe zu kommen. Die Regierung ist, wie mir im
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten erklärt wird, an
dieses Verlangen nicht gebunden und will vorerst den Gang der
Ereignisse abwarten.
                                                                           Z e c h


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Cattaro 1130 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
2. August 520 vorm. Eingangsvermerk : 2. August vorm. Entzifferung lag
dem Kaiser vor, ans Amt zurück am 2. August. Am 2. August dem
Generalstab, Kriegsministerium, Admiralstab und Reichsmarineamt mit-
geteilt. Am 4. August 80 nachm. auch an deutschen Botschafter in Wien
mitgeteilt.