Difference between revisions of "Nr. 665 Der Geschäftsträger in Tanger an das Auswärtige Amt, 2. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
(Created page with " WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > '''Nr. 665.'''<hr> <center>Nr. 665</cente...")
 
m (Text replacement - "Kriegsausbruch 1914 — Volume 1" to "Kriegsausbruch 1914 — Volume 3")
Line 1: Line 1:
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 1]] > '''Nr. 665.'''<hr>
+
[[Main_Page | WWI Document Archive ]] > [[Official Papers]] > [[Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 &mdash; Volume 3]] > '''Nr. 665.'''<hr>
  
 
<center>Nr. 665</center>
 
<center>Nr. 665</center>

Revision as of 22:45, 4 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 3 > Nr. 665.
Nr. 665
Der Geschäftsträger in Tanger an das Auswärtige Amt1

Telegramm 89                               Tanger, den 2. August 19142

     Gestrige Casablanca-Zeitung meldet einen angeblichen Depeschen-
wechsel zwischen dem französischen Kriegsminister und dem General-
residenten. Letzterer hätte sich für den Fall eines europäischen
Konflikts zur Abgabe von dreißigtausend Mann bereit erklärt und
zu ilirer persönlichen Führung nach Frankreich angeboten. Bis
gestern abend zeigte Militärbahnhof und Hafen in Casablanca noch
nichts Auffallendes3.
                                                                      D i e c k h o f f


1 Nach der Entzifferung.
2 Aufgegeben in Tanger 120 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
56 nachm. Eingangsvermerk: 2. August nachm. Entzifferung am 2. August
dem Kaiser vorgelegt. Am 2. August dem Generalslab, Kriegsministerium,
Admiraistab und Reichsmarineamt rnitgeteilt. Desgleichen von Jagow am
2. August nach Vornahme kleiner Änderungen in Rom mitgeteilt, unter
Voransetzung der Worte: »Zur Mitteilung, falls Italien mit uns geht.« 
1120 nachm. zum Haupttelegraphenamt.
3 Vgl. Nr. 618.