Nr. 687 Der Botschafter In London an das Auswärtige Amt, 2. August 1914

From World War I Document Archive
Revision as of 12:38, 31 July 2015 by Woodz2 (talk | contribs) (Created page with " WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > '''Nr. 687.'''<hr> <center>Nr. 687</cente...")

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 1 > Nr. 687.
Nr. 687
Der Botschafter In London an das Auswärtige Amt1

Telegramm 225                               London, den 2. August 19142

     Sir Eyre Crowe äußerte gesprächsweise, nach einer ganz kürz-
lich hier gemachten Mitteilung scheine Österreich jetzt bereit, grund-
sätzlichen Besprechungen seiner Streitpunkte mit Serbien durch eine
Vier-Mächte-Konferenz in London zuzustimmen. Die Mitteilung
sei aber zu spät gekommen, um noch praktischen Nutzen zu haben3.
                                                                      L i c h n o w s k y


1 Nach der Entzitferung.
2 Aufgegeben in London 612 nachm., angekommen im Auswärtigen Amt
114 nachm. Eingangsvermerk: 2. August nachm.
3 Vgl. österreichisches Rotbuch Nr. 51 und englisches Blaubuch Nr. 135.