Difference between revisions of "Nr. 776 Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt, 3. August 1914"

From World War I Document Archive
Jump to: navigation, search
(Created page with " WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 4 > '''Nr. 776.'''<hr> <center>Nr. 776</cente...")
 
Line 3: Line 3:
 
<center>Nr. 776</center>  
 
<center>Nr. 776</center>  
  
<center><font size=4>'''Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt<sup>1</sup>'''</font></center>
+
<center><font size=4>'''Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt<sup>1</sup>'''</font></center><br>
  
Telegramm (ohne Nummer) Paris, den 3. August 1914  
+
Telegramm (ohne Nummer)&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; Paris, den 3. August 1914 <br>
  
 
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Telegramme numero cent quatre-vingt-douze<sup>2</sup> incomprehensible.  
 
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Telegramme numero cent quatre-vingt-douze<sup>2</sup> incomprehensible.  
Friere repeter.  
+
Friere repeter. <br>
  
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Ambassadeur Allemand Schoen  
+
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Ambassadeur Allemand Schoen <br>
  
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Ü b e r s e t z u n g  
+
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Ü b e r s e t z u n g <br>
  
 
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Telegramm Nummer einhundertzweiundneunzig unverständlich. Bitte  
 
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Telegramm Nummer einhundertzweiundneunzig unverständlich. Bitte  
wiederholen.  
+
wiederholen. <br>
  
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Deutscher Botschafter Schoen  
+
&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;Deutscher Botschafter Schoen <br>
  
  
 
+
<hr>
<sup>1</sup> Nach der Aufnahme im Haupttelegraphenamt: Paris ab 3<sup>10</sup> nachm., Aus-  
+
<sup>1</sup> Nach der Aufnahme im Haupttelegraphenamt: Paris ab 3<sup>10</sup> nachm., Aus- <br>
wärtiges Amt an 7<sup>35</sup> nachm., Eingangsvermerk : 3 August. Dazu Vermerk  
+
wärtiges Amt an 7<sup>35</sup> nachm., Eingangsvermerk : 3 August. Dazu Vermerk <br>
des Chifirierbüros von 10<sup>40</sup> nachm. »Das Haupttelegraphenamt ist um  
+
des Chifirierbüros von 10<sup>40</sup> nachm. »Das Haupttelegraphenamt ist um <br>
nochmalige Übermittelung von Telegramm 192 nach Paris ersucht worden«  
+
nochmalige Übermittelung von Telegramm 192 nach Paris ersucht worden« <br>
 
<sup>2</sup> Siehe Nr. 716 und 809.
 
<sup>2</sup> Siehe Nr. 716 und 809.

Revision as of 21:35, 11 August 2015

WWI Document Archive > Official Papers > Die Deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch 1914 — Volume 4 > Nr. 776.
Nr. 776
Der Botschafter in Paris an das Auswärtige Amt1

Telegramm (ohne Nummer)                               Paris, den 3. August 1914

     Telegramme numero cent quatre-vingt-douze2 incomprehensible. Friere repeter.

                                                            Ambassadeur Allemand Schoen

                                        Ü b e r s e t z u n g

     Telegramm Nummer einhundertzweiundneunzig unverständlich. Bitte wiederholen.

                                                       Deutscher Botschafter Schoen



1 Nach der Aufnahme im Haupttelegraphenamt: Paris ab 310 nachm., Aus-
wärtiges Amt an 735 nachm., Eingangsvermerk : 3 August. Dazu Vermerk
des Chifirierbüros von 1040 nachm. »Das Haupttelegraphenamt ist um
nochmalige Übermittelung von Telegramm 192 nach Paris ersucht worden« 
2 Siehe Nr. 716 und 809.